Un plus pour l'être humain et l'environnement
55_forschung-entwicklung_1.jpg
55_forschung-entwicklung_2.jpg

Applicabilité en Suisse des revêtements peu bruyants innovants

Paquet de recherche EP7

Travaux réalisés par G+P

  • Identifikation vielversprechender weltweit verfügbarer Technologien von lärmarmen Belägen
  • Zusammenführen der Praxiserfahrungen durch Experteninterviews
  • Bewertung der Technologien bezüglich diverser praxisrelevanter Aspekte
  • Empfehlungen zur Weiterverfolgung und Anwendung in der Schweiz

Services

  • projet de recherche

Données clés

Auftraggeber: Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Ko-Finanzierung:

Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Projektleitung G+P:

Toni Ziegler

Erik Bühlmann

Projektdurchführung:

Tina Saurer

webcontact-gundp@itds.ch