Das Plus für Mensch und Umwelt
0-56_forschung-entwicklung_1.jpg
56_forschung-entwicklung_2.jpg

Akustische Wirkung Reinigungsmassnahmen

Forschungspaket EP8

Von G+P durchgeführte Arbeiten

  • Quantitative Bestimmung der Verbesserung akustischer Wirkung von lärmarmen Belägen im Innerortsbereich durch den Einsatz von Reinigungsmassnahmen.
  • Belagstypspezifische Empfehlungen für den Reinigungsunterhalt von lärmarmen Strassenbelägen

Dienstleistungen

  • Forschungsprojekt

Eckdaten

Auftraggeber
Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Ko-Finanzierung
Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Partner
Imp Bautest AG
Hügli AG

Projektleitung G+P
Toni Ziegler
Erik Bühlmann

Projektdurchführung
Emanuel Hammer

webcontact-gundp@itds.ch