Das Plus für Mensch und Umwelt
0-59_forschung-entwicklung_1.jpg
0-59_forschung-entwicklung_2.jpg

Lärmwirkungen Betonfahrbahn

Bushaltestellen und Kreisel

Von G+P durchgeführte Arbeiten

  • Ermittlung der Auswirkungen von Betonfahrbahnen (Bushaltestellen auf der Fahrbahn und Kreisel) auf die Lärmemissionen
  • Ermittlung der Auswirkungen diverser Oberflächen- und Fugengestaltungen auf die Akustik
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur lärmneutralen Umsetzung von Oberflächentexturen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur lärmneutralen Umsetzung von Fugen und Übergängen (Vorbeugung von Impulsgeräuschen)
  • Ermittlung des Belagseinflusses in Kreiselsituationen in Abhängigkeit der Geschwindigkeit

Dienstleistungen

  • Forschungsprojekt

Eckdaten

Auftraggeber
Kantone Aargau und Zürich

Projektleitung G+P
Erik Bühlmann

webcontact-gundp@itds.ch